„Der ewige Krieg“, Joseph R. Lallo

ewiger krieg
„Der ewige Krieg“, Joseph R. Lallo

Seit 150 Jahren tobt der ewige Krieg. Generationen sind in ihm gefallen, doch immer noch ist der Kampf nicht entschieden. Solange dauert der Krieg schon, dass keiner ihn mehr in Frage stellt. Das Wort »Frieden« hat für die Menschen seine Bedeutung längst verloren. Die Menschen träumen nicht vom Frieden, sondern nur noch vom »Sieg« und so kämpfen sie weiter und weiter, bis irgendwann eine Seite vernichtet sein wird.

Zu dieser Zeit beginnt die Geschichte von Myranda. Einem jungen M
ädchen, das nicht kämpfen, nicht töten und nicht getötet werden will. Darum zieht Myranda rastlos von Ort zu Ort, immer auf der Flucht vor den Häschern der Armee. Dann aber findet Myranda einen Gegenstand, der die Armee dazu bringt mit allen Mitteln nach ihr zu suchen. Nur dank ihres Freundes Leo und dem Babydrachen Myn gelingt es Myranda zu entkommen und den einzigen Ort zu finden, der vom Krieg unberührt geblieben ist.

Doch bald wird klar, dass ihr Freund Leo nicht der ist, der er vorgibt zu sein, und dass
wenn Myranda wirklich helfen will den Krieg zu beenden, sie lernen muss das zu tun,
was sie am meisten verabscheut: Sie muss lernen zu kämpfen.

Der Fantasy Bestseller aus den USA – Über 1500 Rezensionen auf Amazon.com

Mit über 1500 Rezensionen gehört der 1. Band von Joseph R. Lallo´s Deacon Saga zu
den am häufigsten bewerteten Fantasybüchern in der Geschichte. Jeder einzelne Band der Serie hat es auf alle relevanten Bestsellerlisten in den USA geschafft.
Nun ist die Saga endlich auch auf Deutsch erhältlich.

amazon

Impressum